header banner
Default

Welche Länder besitzen am meisten Kryptowährungen?


Trotz der jüngsten Unruhen im Krypto-Bereich gewinnen Kryptowährungen immer weiter an Beliebtheit. In einer großen Datenerhebung des Krypto-Zahlungsdienstleisters TripleA wird die weltweite Akzeptanz für Kryptowährungen näher untersucht. Als Indikator herangezogen wird hierbei der Anteil der Bevölkerung, der Kryptowährungen besitzt.

• In den Vereinigten Arabischen Emiraten gibt es den höchsten Anteil an Krypto-Besitzern
• In Asien leben weltweit die meisten Krypto-Nutzer
• Deutschland weit abgeschlagen auf Platz 25

Weltweit über 420 Millionen Krypto-Nutzer

VIDEO: Diese Länder sind Pro-Krypto
Franz

In der Analyse verwendet TripleA unter anderem Daten des Chainalysis-Scores und der kanadischen Zentralbank. Die Erhebung versteht sich als Annäherung an die Realverteilung, die Rückschlüsse auf die Krypto-Adaption erlaubt. Nach der Analyse gibt es Stand Januar 2023 über 420 Millionen Krypto-Nutzer weltweit. Für das zunehmende Interesse an dem alternativen Geld mag es verschiedene Gründe geben, weswegen in dem Ranking eine Mischung aus sehr wohlhabenden und armen Ländern vorhanden ist. Für viele Menschen dient eine Investition in Kryptowährungen notgedrungen als Wertabsicherung, wenn die eigene Landeswährung durch hohe Inflationswerte und politische Instabilität an Glaubwürdigkeit verliert. Andere spekulieren auf Gewinne mit Kryptowährungen.

Werbung

Bitcoin und andere Kryptos via CFD handeln (auch mit Hebel)

Bei Plus500 können Sie auf steigende wie fallende Krypto-Kurse setzen - auch mit Hebel. Testen Sie jetzt den kostenlosen Demo-Account!

Plus500: Beachten Sie bitte die zu dieser Werbung.

In Europa soll es laut der Analyse 31 Millionen Menschen geben, die Kryptowährungen besitzen. Bei einer Bevölkerung von rund 750 Millionen, ist das eine Besitzquote von rund 4,13 Prozent. Asien liegt mit 260 Millionen Besitzern an der Spitze. Setzt man die Zahl ins Verhältnis zur Bevölkerung von rund 4,75 Milliarden Menschen, entspricht dies einer Besitzquote von rund 5,47 Prozent.

Krypto-Besitz in Asien besonders hoch

VIDEO: Mit diesen 4 Kryptos ein Vermögen aufbauen 2023 !
Investieren Now

Vier der fünf Länder mit der höchsten Besitzquote kommen aus Asien, angeführt von den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE). Mit einem Anteil von 27,67 Prozent der 10,2 Millionen Einwohner leben in den VAE, gemessen am Anteil der Bevölkerung, die meisten Krypto-Investoren. Die VAE haben in den vergangenen Jahren viel dafür getan, um sich als neuer Krypto-Hotspot zu etablieren. Insbesondere Dubai soll in Zukunft als internationales Handelszentrum für Bitcoin, Ethereum und Co. fungieren. Dank Freihandelszonen und üppigen Steuernachlässen sind die VAE für Blockchain-Unternehmer und -Enthusiasten besonders attraktiv.

An zweiter Stelle steht - für viele wohl eher überraschend - Vietnam. 26 Prozent der vietnamesischen Bevölkerung sind in Cyberdevisen investiert, Vietnam hat dadurch den weltweit zweitgrößten Anteil der Bevölkerung, der Kryptowährungen besitzt. Gründe für die Beliebtheit sind laut der Analyse von TripleA die eher laxen Steuerregeln und der begrenzte Zugang zu herkömmlichen finanziellen Diensten. Eine in Vietnam sehr beliebte Art der Kryptowährung sind sogenannte GameFi-Kryptowährungen, die eine Mischung aus Gaming und Decentralised Finance (DeFi) sind. Durch die wachsende Anzahl an jungen Gamern gewinnt diese Art der Kryptowährungen zunehmend an Beliebtheit.

Auf dem dritten Platz stehen die USA. 44 Millionen der insgesamt 335 Millionen US-Bürger besitzen Kryptowährungen, was einem Anteil von 13,22 Prozent entspricht. Jüngst hatte Präsident Biden Pläne angekündigt, die in den USA geltende Kapitalertragssteuer, mit der auch Krypto-Gewinne versteuert werden, fast zu verdoppeln. Sollten die Pläne umgesetzt werden, bleibt abzuwarten, wie sich die stark gestiegene Besteuerung auf die Beliebtheit von Krypto-Assets auswirken wird.

An vierter Stelle ist mit den Philippinen ein weiteres südostasiatisches Land in den Top-Fünf Ländern mit dem höchsten Bevölkerungsanteil von Krypto-Investoren vertreten. Von den rund 114 Millionen Einwohnern besitzen rund 14,8 Millionen Einwohner Cyberdevisen, was einem Anteil von 13 Prozent entspricht. Die Philippinen liegen damit nur knapp hinter den USA. Der seit Juni 2022 amtierende Präsident Ferdinand Marcos Jr. strebt für die Philippinen im Bereich der digitalen Innovationen eine weltweit führende Rolle an, Blockchain-Technologien gehören hier explizit mit dazu. Betrachtet man die Demografie der Besitzer von Bitcoin, Ethereum und Co. genauer, sind wie auch in anderen Ländern junge Männer deutlich überrepräsentiert.

Indien, das noch in diesem Jahr China als bevölkerungsreichstes Land der Welt ablösen soll, hat absolut, mit über 157 Millionen Nutzern weltweit, die größte Anzahl an Krypto-Besitzern. Setzt man diese Zahl allerdings ins Verhältnis zu der immensen Bevölkerungsgröße von über 1,4 Milliarden Menschen, landet Indien nur auf Platz fünf des Rankings. Obwohl die indische Bevölkerung als sehr digital-affin gilt, haben strikte Steuer- und Geldwäschegesetze der Regierung Modi die Attraktivität der digitalen Assets in den letzten Jahren deutlich reduziert.

Eine Übersicht der Top Ten der Länder mit den höchsten Krypto-Besitzquoten gibt es in dem Ranking

Kryptowährungen in Deutschland eher unbeliebt

VIDEO: Krypto-Börsen Vergleich 2022: Die beste Krypto-Börse um Kryptowährungen zu kaufen! (inkl. Sparpläne)
Finanzfluss

Im Ländervergleich liegt Deutschland laut der Analyse von TripleA mit einer Besitzquote von 4,2 Prozent abgeschlagen auf Platz 25. Damit gehört Deutschland eher zu den Krypto-Skeptikern. Laut einer YouGov-Umfrage im Auftrag von BearingPoint im vergangenen Jahr hielten lediglich 20 Prozent der Befragten Kryptowährungen grundsätzlich für eine geeignete Anlageform. Nur jeder Zehnte der Befragten hatte noch nie von Kryptowährungen gehört, so die Umfrage. Die Ergebnisse untermauern das altbewährte Bild des risikoaversen deutschen Sparers. Die jüngsten Turbulenzen im Krypto-Markt dürften die Bereitschaft, in Kryptowährungen zu investieren, nicht unbedingt gesteigert haben.

Redaktion finanzen.net

Sources


Article information

Author: Robin Shields

Last Updated: 1699557003

Views: 1326

Rating: 4.8 / 5 (96 voted)

Reviews: 99% of readers found this page helpful

Author information

Name: Robin Shields

Birthday: 1957-07-06

Address: 8368 Rivera Circles Suite 734, Michaelville, AK 05810

Phone: +4695349687536076

Job: Architect

Hobby: Poker, Meditation, Basketball, Gardening, Coffee Roasting, Gardening, Card Collecting

Introduction: My name is Robin Shields, I am a welcoming, talented, lively, steadfast, ingenious, tenacious, Adventurous person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.